Lüft Pflanzenwand Recycling

Der Basiswall

Lärmschutz - Baukasten - Basiswall

Dem Gestaltungs- und Konstruktionsprinzip liegt ein einfaches Baukastensystem zugrunde, bei dem Wandscheiben und Pflanzbretter ineinander gesteckt und verkeilt werden.

Senkrecht übereinander stehende Wandscheiben mit schräg gestellten, eingeschobenen Pflanzbrettern schaffen eine offene Haltekonstruktion, bei der eine grosse Vielfalt an individuellen Bepflanzungsvarianten möglicht ist.

Lärmschutz - Baukasten - Basiswall

Der Basiswall – damit fing alles an.

Das bewährte trapezförmige Steilwallsystem, für Baumassnahmen bei denen ausreichend Grundflächenbreite zur Verfügung steht.

Mit einem Gewicht von ca. 125 kg/qm LSW-Fläche ist der Basiswall in der Kategorie Schwergewichtswand eingestuft.

Der schräg nach oben verlaufende Basiswall verjüngt sich pro Meter Bauhöhe um 40 cm (20 cm rechtsseitig und 20 cm linksseitig). Die Wandkonfiguration Basiswall wird ausschließlich mit trapezförmigen Wandscheiben gebaut.
Beispiel LSW Bauhöhe 3,00 m, Grundfläche 1,50 m: Bauteile Wandscheiben WS 2, WS 1 und WS 0

 

Ansprechpartner

Tilman Asbrand

Telefon: 06139 - 2936-30
E-Mail: info@lueft.de

Infomaterial anfordern

Alle Infos in einem Ordner.
Bestellen Sie jetzt kostenfrei:

Ordner
Verkehrsberuhigung
Ordner
Lärmschutz