Landeshauptstadt Mainz

Beschilderungs- und Orientierungssystem

Unter dem Titel "Historisches Mainz" wurde ein Beschilderungs- und Orientierungssystem für die Landeshauptstadt Mainz vom Kommunikationsdesigner Hans-Horst Möbes, Mainz, entwickelt.

In einem Design- und Inhaltskonzept werden Tafeln und Stelen verschiedener Formate für die Bauten, Denkmäler, historische Orte und Persönlichkeiten der Stadtgeschichte entworfen. 

Referenz 1
Historisches Mainz 

Beschilderungs- und Orientierungssystem - Am Kirschgarten
Beschilderungs- und Orientierungssystem - Kurfürstenschloß Mainz
Beschilderungs- und Orientierungssystem - Erthaler Hof, Mainz

Mehr als 150 Tafeln weisen auf die geschichtlich bedeutenden Bauwerke der Domstadt hin und bieten Bürgern und Besuchern Informationen in Texten und Abbildungen. 

Wir sind sehr stolz darauf, dieses spezielle Beschilderungssystem gemeinsam für und mit der Stadt Mainz herstellen und montieren zu können.

Referenz 2
Zeitzeugen

Beschilderungs- und Orientierungssystem - Theodor-Heuss-Brücke, Mainz

Aus Anlass des 20. Jahrestages des Mauerfalls wurde an der Theodor-Heuss-Brücke in Mainz ein Fragment der Berliner Mauer aufgestellt. 

Termingerecht am 9. November 2009 wurde die Stele am Mauerstück eingeweiht, die in Anlehnung an die Reihe "Historisches Mainz" an die geschehenen Ereignisse erinnert - Kalter Krieg, Mauerbau, Schießbefehl sowie die Rede von US-Präsident George Bush senior am 31. Mai 1989 in Mainz - und gleichzeitig dafür sorgt, dass diese Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten. 

Referenz 3
Mainz - Stadt der Wissenschaft 2011 

Mainz - Stadt der Wissenschaft 2011

„Stadt der Wissenschaft 2011“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Landeshauptstadt Mainz mit den Mainzer Wissenschafts-, Forschungs- und Kultureinrichtungen, der Wirtschaft sowie dem Landesministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur.

Pünktlich zum Pressetermin am 21.12.2010 hat die LÜFT GmbH trotz Schnee und klirrender Kälte das erste von fünf Hinweisschildern „Mainz – Stadt der Wissenschaft“ -  am Kurfürstlichen Schloß zur ersten öffentlichen Vorstellung montiert. Die weiteren Schilder an verschiedenen innterstädtischen Standorten sowie an der Autobahn A 60 folgen Anfang des Jahres 2011.

 

Ansprechpartner

Volker Künstler 

Telefon: 06139 - 2936-0
E-Mail: info@lueft.de