LÜFT Pflanzenwand „Modell Recycling“

Lärmschutzwand aus Recycling-Kunststoff

Lärmschutz- Technik- Ausführungsvarianten- Lärmschutz aus Recycling-Kunststoff


LÜFT Pflanzenwand „Modell Recycling“ – die erste Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff

Die Bauelemente der LÜFT Pflanzenwand bestehen zu 100% aus Recyclingkunststoff. Durch die vorteilhaften Eigenschaften wie Zähigkeit und Robustheit ist die Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff lange haltbar.

Erstmals 1988 vorgestellte LÜFT Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff wird heute immer noch erfolgreich gebaut. Das Material Recyclingkunststoff mit Long-Life-Garantie.

Durch die modulare Bauweise ermöglicht die LÜFT Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff kurze Bauzeiten. Dem Konstruktionsprinzip der Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff liegt ein einfaches Lego-Baukastensystem zugrunde. Bei der LÜFT Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff werden Wandscheiben und Pflanzbretter ineinander gesteckt. Für die Gründung der LÜFT Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff ist in der Regel eine verdichtete Schottertragschicht ausreichend; aufwändige Bohrarbeiten entfallen.

Die LÜFT Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff mit offenen Pflanztaschen ermöglicht vielfache Bepflanzungsvarianten. Durch die individuelle Bepflanzung wird jede Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff zum Unikat.

LÜFT Pflanzenwand - Die natürlich grüne Lärmschutzwand aus Recyclingkunststoff

Zusätzliche Informationen finden Sie auf dieser Seite:

 

Ansprechpartner

Tilman Asbrand

Telefon: 06139 - 2936-30
E-Mail: info@lueft.de

Infomaterial anfordern

Alle Infos in einem Ordner.
Bestellen Sie jetzt kostenfrei:

Ordner
Verkehrsberuhigung
Ordner
Lärmschutz