Radweg sichern

Radweg sichern mit Bordsteinerhöhung - Verkehrstechnik

Die Bordsteinerhöhung wurde mit den Verkehrsfachleuten des Straßenbauamts der Stadt Frankfurt entwickelt.

Es wurde ein Element gesucht, was die Autofahrer davon abholt unberechtigt aus Bordsteinen zu parken. Dadurch war der Radweg nicht mehr sicher, was sich dann auch auf den angrenzenden Fußgängerweg verlagerte.

 

Durch einfache Montage der Bordsteinerhöhung bleibt der Radweg frei, Radfahrer müssen nicht mehr auf den Fußgängerweg ausweichen und somit sind gleichzeitig auch die schwächsten Verkehrsteilnehmer sicher.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf dieser Seite:

 

Ansprechpartner

Anne Rockenbach

Telefon: 06139 - 2936-0
E-Mail: info@lueft.de

Infomaterial anfordern

Alle Infos in einem Ordner.
Bestellen Sie jetzt kostenfrei:

Ordner
Verkehrsberuhigung
Ordner
Lärmschutz