Einsatzmöglichkeiten

Unser Baukasten baut „natürlich grüne“ Verkehrsinseln in verschiedensten Ausführungen und für vielseitigen Einsatz. Die variablen Bauteile erlauben dem Planer wie auch dem Anwender die vielfältige Gestaltung von optisch ansprechenden Pflanzinseln für den Straßenverkehrsraum:

Als Fahrbahnteiler, am Fahrbahnrand, als Querungshilfe und für den Kreisverkehr.
Der Einsatz ist vielseitig, wir sind selbst überrascht, mit welchen Ideen die Verkehrsfachleute unsere Pflanzwinkel einbauen. Schauen Sie selbst.

Referenz 1
Pflanzinsel als Querungshilfe

Das Grüne Konzept Pflanzinsel - als Querungshilfe

Eine vierspurige Straße, stark befahren.
Die Pflanzinseln sind als Fahrbahnteiler bei einer Breite von zwei Metern in unterschiedlichen Längen als Inselköpfe eingebaut. Der Verkehrssituation entsprechend beschildert mahnen sie die Autofahrer zu erhöhter Vorsicht und reduzierter Geschwindigkeit.

Durch die Breite der Straße kann es vorkommen, dass der Fußgänger in einer Grünphase nicht komplett queren kann. Die Pflanzinseln sind hier im Bereich der Querung vorgesetzt und mit Leitelementen kombiniert. Dadurch kann der Fußgänger geschützt bei rot in der Querung sicher verweilen und auf die nächste Grünphase warten.

Referenz 2
Pflanzinsel als seitliche Einengung

Das Grüne Konzept Pflanzinsel - als seitliche Einengung

Ortseinfahrt, gerader Straßenverlauf: eine Situation, die immer wieder zu Fehlverhalten der Autofahrer führt, denn diese Faktoren laden zum Schnellfahren ein.

Abhilfe schaffen Pflanzinseln, die die Straße merklich einengen und gleichzeitig den geraden Straßenverlauf unterbrechen. Die klassischen Warnfarben Rot/Weiß, mit denen die Pflanzwinkel beschichtet sind, erhöhen die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer nachhaltig. Die Ortseinfahrt ist jetzt beruhigt.

Referenz 3
Pflanzinsel als Fahrbahnteiler

Das Grüne Konzept Pflanzinsel - als Fahrbahnteiler

Ihren Einsatz finden die Pflanzinseln hier gleich in doppelter Funktion.

Eingebaut mit einer Breite von 1,50 m über eine Länge von 5,00 m pro Insel engen sie die Fahrbahn ein, zusätzlich geben sie dem Fußgänger die Möglichkeit zum Queren.

 

Ansprechpartner

Anne Rockenbach

Telefon: 06139 - 2936-0
E-Mail: info@lueft.de

Infomaterial anfordern

Alle Infos in einem Ordner.
Bestellen Sie jetzt kostenfrei:

Ordner
Verkehrsberuhigung
Ordner
Lärmschutz