Gestaltungsmöglichkeiten

Am Beispiel Flughafen Düsseldorf möchten wir gerne aufzeigen, wie mit dem LÜFT Pflanzinselsystem ein bisschen Mehr an Grün die Welt gleich anders aussehen lässt.

Von der ersten Kostenschätzung, einem Vororttermin, der Umsetzung des Planungsvorschlag mit den Bauelementen der Pflanzinsel, der Auftragserteilung bis zur Lieferung und Inbetriebnahme dauerte es nur knapp zwei Monate. Gebaut haben übrigens die Mitarbeiter des Flughafens: Selbstmontage, kein Problem bei dem LÜFT Pflanzinselsystem

Referenz 1
Ansprechende Gestaltung

Vorher: Betonelemente

Vorher: Die Brückenplatte ist mit Betonelementen abgestellt.
Der Verkehr läuft, aber die Optik leidet - natürlich.

Nachher: Grüne Verkehrsinsel mit Pflanzinsel

Nachher: Mit massiven Pflanzwinkeln aus dem Grünen Konzept konnte ohne Probleme die geforderte Geometrie der benötigten Insel abgestellt werden. Fahrbahnaufbruch ist mit dem System nicht nötig. Pflanzwinkel und Bodenplatten stehen auf „Füßen“, Standsicherheit bekommt die Insel durch die Erdlast.

Verfüllt und bepflanzt ist hier eine kostengünstige, verkehrstechnische Lösung gefunden worden und das wichtigste Kriterium, die grüne Optik, ist erfüllt.

Referenz 2
Umgestaltung „Back-to-Terminal“

Vorher: Triste Betonringe

Vorher: Der Übergang von Parkhaus zu Terminal präsentierte sich leider auch etwas trist. Betonringe, unbepflanzt sichern traurig den Fußgängerüberweg ab.

Nachher: Grüne Verkehrsinseln mit Pflanzinseln

Nachher: Mit der Umgestaltung der Brückenplatte konnte auch hier eine schnelle, grüne Lösung gefunden werden.

Pro Seite engen jetzt jeweils zwei Pflanzinseln die Straße ein und sichern gleichzeitig den Fußgänger, der hier quert. Und inmitten der ganzen Technologie sind so ein paar grüne Oasen geschaffen.

 

Ansprechpartner

Anne Rockenbach

Telefon: 06139 - 2936-0
E-Mail: info@lueft.de

Infomaterial anfordern

Alle Infos in einem Ordner.
Bestellen Sie jetzt kostenfrei:

Ordner
Verkehrsberuhigung
Ordner
Lärmschutz