Trenninsel

Praxiskonzept Verkehrsinsel - Trenninsel

Die Trenninsel aus dem LÜFT Praxiskonzept findet überall dort ihren Einsatz, wo die Standardbreiten keinen Platz finden.

Bei einer Breite von 1,00 m haben die Formteile der Trenninsel im Gegensatz zu den herkömmlichen LÜFT-Inseln eine Länge von 1,50 m.

 



Die Trenninsel wird vorwiegend als Fahrbahnteiler eingesetzt, kann aber mit entsprechender verkehrsbehördlicher Anordnung als Querungshilfe im Bereich der Fußgängersicherung eingesetzt werden.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf dieser Seite:

 

Ansprechpartner

Anne Rockenbach

Telefon: 06139 - 2936-0
E-Mail: info@lueft.de

Infomaterial anfordern

Alle Infos in einem Ordner.
Bestellen Sie jetzt kostenfrei:

Ordner
Verkehrsberuhigung
Ordner
Lärmschutz