Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. »Mehr erfahren

Perspektive 2.16

Im Seehafen Rostock warten am Tag mehrere hunderte Fahrzeuge auf Ihre Fährverbindungen. Durch Personen, die sich dann auch mal die Füße vertreten müssen, kann es mitunter zu besorgniserregenden Vorfällen kommen. Deshalb wurden die Leitelemente mit systemkonformen Handlauf ausgestattet. Und Gefahrenschilder weisen die Fußgänger darauf hin, dass sie nur noch an bestimmten Stellen queren können. 

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.