Referenz 1
In den Niederlanden wird Grün
über den Verkehr gewacht

Verkehrswächter - in Niederlanden wird grün verkehrsberuhigt

Die Gemeinde Oldebroek hat sich für die Verkehrswächter Grün beschichtet entschieden.

In Zusammenarbeit mit unserem Vertriebspartner für die Niederlande, Vermolen Groep, Den Haag wurde ein kompletter Straßenzug mit LÜFT Verkehrswächtern ausgestattet.
Die Grundplatten engen die Straße ein, dadurch wird die Geschwindigkeit reduziert, gleichzeitig strukturieren die grünen Verkehrswächter die Parkbuchten nachhaltig.

Referenz 2
Vorsicht, Fußgänger!

Verkehrswächter entschärft Kreuzungsbereich

Grundplatte gelb beschichtet mit weiß reflektierendem Rand kombiniert mit einem rot beschichteten Profilpfosten mit weißem Reflektionsring entschärft den Kreuzungsbereich.

Das Verkehrszeichen 136 „Kinder“ ermahnt die Autofahrer zu erhöhter Rücksicht.
Dieser Verkehrswächter ist nicht zu übersehen.

Referenz 3
Hinweis Schule

Verkehrswächter Schulwegsicherung - Verkehrsberuhigung Schule

Der Straßenverkehr und damit die Verkehrsdichte auf den Straßen unserer Städte und Gemeinden nimmt immer mehr zu.

Besonders im Bereich Schulwegsicherung sind geschwindigkeitsreduzierende, bauliche Maßnahmen notwendig. Diese Verkehrswächter, in stark auffallendem Verkehrsrot engen die Fahrbahn beidseitig ein und machen mit der deutlichen Beschilderung darauf aufmerksam, dass hier aufgrund der angesiedelten Schule permanent mit Kindern gerechnet werden muss. Starker Hinweis.

 

Ansprechpartner

Anne Rockenbach

Telefon: 06139 - 2936-0
E-Mail: info@lueft.de

Infomaterial anfordern

Alle Infos in einem Ordner.
Bestellen Sie jetzt kostenfrei:

Ordner
Verkehrsberuhigung
Ordner
Lärmschutz